Herzlich Willkommen im

Telefon: 0221-949 40 30    Telefax: 0221-949 40 32

ImpressumImpressum.htmlshapeimage_3_link_0

Brillenrahmen in Braunsfeld

Oliver Beisiegel & Sophia Sakalidis OHG

Aachener Straße 541-543

50933 Köln   

HomeHome.htmlshapeimage_4_link_0
KontaktKontakt.htmlshapeimage_5_link_0
über unsuber_uns.htmlshapeimage_6_link_0
BrillenBrillen.htmlshapeimage_7_link_0
Kontakt-linsenshapeimage_8_link_0shapeimage_8_link_1
Fehlsichtig-keitenFehlsichtigkeiten.htmlFehlsichtigkeiten.htmlshapeimage_9_link_0shapeimage_9_link_1
Augener-krankungenAugenerkrankenungen.htmlAugenerkrankenungen.htmlshapeimage_10_link_0shapeimage_10_link_1

Kontaktlinsen






-Allgemeines

-Formstabile Kontaktlinsen

-Weiche Jahreskontaklinsen

-Monatslinsen

-Tageslinsen


Kontaktlinsen

Generell  lässt sich sagen, das Kontaktlinsen den Feuchtigkeitshaushalt und die Sauerstoffzufuhr des Auges beeinträchtigen.

Um dieser Tatsache  entgegenzuwirken und  medizinische Folgeprobleme zu vermeiden, sollten Sie folgende  5 Punkte unbedingt beachten:

1.Richtige Auswahl des für Sie optimalen Kontaktlinsentyps nach Material und
   Geometrie.

2.Tägliche, hygienische Reinigung der Jahres- und Monatslinsen mit geeigneten
   Pflegemitteln.

3. Die angegebenen Austauschintervalle des Linsentyps unbedingt einhalten.

4. Halbjährliche Kontrolltermine des Auges und der Kontaktlinse einhalten.

5. Vor allem bei  längeren Tragezeiten oder auch bei klimatisierten Räumlichkeiten:
    Möglichst  häufig Nachbenetzungsmittel mit hohem Hyarulon  Anteil verwenden!


Die Wahl des für Sie, auch im Preis- /Leistungsverhältnis,  am besten geeigneten Linsentyps hängt von Faktoren wie Art und Stärke der Fehlsichtigkeit, tägliche Tragezeit, sowie Häufigkeit und Art der Verwendung  ( z.Bsp. reine Sportlinse) ab.


Ein informatives, kostenfreies Gespräch mit einem unserer erfahrenen Anpasser, 
hilft Ihnen, die für Sie optimal  geeignete Kontaktlinse zu finden.
Für die von Uns betreuten Kunden sind spätere Nachkontrollen des Kontaktlinsensitzes,
Neumessung bei  Stärkenänderungen, sowie eine qualifizierte Pflegemittelberatung 
im Service enthalten.

Falls Sie an Kontaktlinsen interessiert sind können Sie sich auf den nachfolgenden Seiten über die verschiedenen Arten von Kontaktlinsen informieren und Ihre jeweiligen Vor- und Nachteile kennenlernen.


Formstabile („harte“) Kontaktlinsen

Moderne formstabile Kontaktlinsen zählen zu den sogenannten Jahreslinsen und sind aus gasdurchlässigen,  etwas elastischen Materialien  gefertigt.

Diese Linsen sollten, je nach Materialtyp,  alle 1-2 Jahre ausgetauscht werden.

Sie müssen möglichst parallel zur Augengeometrie angepasst werden und somit auf einem Tränenpolster aufliegen. 

Wir sind als einer der wenigen spezialisierten Anpasser mit einem computergesteuerten Topometer in der Lage mit einer Aufnahme 5 Millionen Messpunkte Ihres Auges zu erfassen und auf die für Sie perfekte Kontaktlinsengeometrie umzurechnen.

Dies führt zu einem perfekten Sitz bereits der ersten für Sie individuell gefertigten Linse und vermeidet langwierige und  unangenehme Versuche mit genormten Testlinsen. 


Medizinisch, hygienisch und optisch  bietet die formstabile Kontaktlinse große 

Vorteile:

- Durch die glatte Oberfläche und härtere Struktur ist diese Linse besser zu reinigen und
  langlebiger.

- Bessere Sauerstoffzufuhr durch kleinere Durchmesser und bessere Unterspülung mit
  Tränenfilm.

- Kaum Wasserentzug für das Auge, da  diese  Materialart keinen „Schwammeffekt“
  aufweist.

- Hoher Visus durch optimale „automatische“ Korrektion von Hornhautverkrümmung
  (Astigmatismus)


Nachteile:

- Nur als individuelle Linse für Jahresbedarf erhältlich  (= Höherer Einstiegspreis).

- Perfekte, individuelle Anpassung erforderlich.

- In der Gewöhnungsphase etwas mehr Fremdkörpergefühl

- Nicht geeignet für Kontaktsportarten (Boxen o.ä.) und  Staubzonen (Reitstall o.ä.)


Fazit:  Ideal für „Dauerträger“ und die optimale Korrektur von Hornhautverkrümmungen.


Monatskontaktlinsen

Monatslinsen sind die zur Zeit beliebtesten Kontaktlinsen und in vielen Qualitätsstufen, sowie Ausführungsvarianten (z.Bsp. Farblinsen) erhältlich.

Immer aber sind es Weichlinsen die meist in 6´er Abpackungen  abgegeben werden.

Jede Monatslinse muss nach 4 Wochen durch ein neues Paar ersetzt werden.

Die besten Qualitäten erreichen heute , was die Eigenschaften Sauerstoffdurchlässigkeit und Verträglichkeit angeht, annähernd das  Niveau einer individuell angefertigten weichen Jahreslinse. Welche Qualitätsstufe für Sie persönlich ausreichend oder notwendig ist klären Sie am besten im Gespräch mit einem unserer Anpasser, welcher auch die geeigneten Bestellwerte festlegt.

Wir unterhalten ein MonatslinsenDepot: Vorrätig  6´er Boxen/sortiert bis -6.00 Dpt.


Vorteile:

- Einstiegsmöglichkeit  in allen Preislagen und große Auswahl von Varianten

- relativ geringe Wiederbeschaffungskosten bei Verlust oder Beschädigung einer Linse

- hohe Spontanverträglichkeit  auch bei Gelegenheitsträgern

- auch für Extrem- und Kontaktsportarten geeignet


Nachteile:

- nicht möglich bei extremen Glaswerten und außergewöhnlicher Augengeometrie

- korrigiert Hornhautverkrümmungen nicht komplett aus

- Gefahr der Sauerstoffunterversorgung des Auges durch falsche Materialwahl,

  ungeeignete Radien und zu unbeweglich sitzender Linse.


Fazit: Bei sorgfältiger Auswahl des für Sie optimalen Monatslinsentyps für Dauerträger und Gelegenheitsträger geeignet und somit eine gute Alternative zur Jahreslinse.


Weiche Jahreslinsen

Diese Linsen sind das Spitzenprodukt im Bereich der Weichlinsen und werden genauso präzise Vermessen (Tonometer) und individuell für Sie gefertigt wie eine formstabile Kontaktlinse.

Durch den hohen Aufwand kommen bei modernen Linsen nur beste Materialien zum Einsatz.

Der Sitz einer solchen Kontaktlinse ist dementsprechend perfekt.

Eine solche Kontaktlinse sollte -wie der Name schon sagt- nach einem Jahr erneuert werden.


Vorteile:

- optimaler Sitz und bestes Weichlinsenmaterial für bestmöglichen Komfort

- beste Sauerstoffversorgung und Wasserzirkulation aller Weichlinsenarten

- auch bei  schwierigster Augengeometrie anzupassen und in Extremstäken erhältlich

- langlebigste aller Weichlinse

- Spontanverträglichkeit sehr hoch

- ideal für Dauerträger die formstabile Linsen ablehnen

- Extrem- und Kontaktsporttauglich


Nachteil:

- höherer Einstiegspreis durch aufwendigere Anpassung und teurere Individualfertigung


Fazit:  Falls Sie optimalen Komfort mit der besten Sauerstoffversorgung aller Weichlinse verbinden wollen ist diese Linse erste Wahl.



Tageslinsen

Tageslinsen sind extrem dünne Weichlinsen,  welche in Ihrer Struktur und Konsistenz  instabiler sind als Jahres-  oder  Monatslinsen.

Tageslinsen werden handelsüblich in 30`er Boxen angeboten.

Im Gegensatz zu allen anderen Kontaktlinsen müssen Sie nach dem Tragen

nicht gereinigt,  sondern entsorgt und  durch eine neue Linse ersetzt  werden.

Versuchen Sie bitte nie eine solche Tageslinse mit Kontaktlinsenpflegemittel  zu Reinigen.

Das Material wird porös und gibt die aggressiven Reinigungsstoffe nicht wie andere

Linsen beim Abspülen wieder frei. Ihr Auge hat dann beim Einsetzen mit den Folgen zu kämpfen.

Tageslinsen sind durch Ihre geringe Materialstärke sehr spontanverträglich und bieten die preiswerteste Möglichkeit sich täglich neu für das Tragen von Brille oder Kontaktlinse entscheiden zu können.

Auch für Dauerträger teurerer Kontaktlinsenarten finden Sie Ihr Einsatzgebiet
als Zweitlinsenersatz-, Schwimm- oder Saunalinse.

Wir unterhalten ein  TageslinsenDepot : Vorrätig 30èr Boxen /sortiert bis - 9,00 Dpt.


Vorteile:

- spontanverträglich, preiswert bei Anschaffung und Nachkauf (ideale Linse zum
  Schwimmen)

- ideal auch für Brillenträger die nur selten Kontaktlinsen einsetzen wollen

- keinerlei Reinigung und Pflege notwendig


Nachteile:

- Tageslinsenmaterialien entziehen dem Auge viel Feuchtigkeit (evtl. Nachbenetzung
  notwendig)

- bei täglichem Tragen teurer als Monats- oder Jahreslinsen


Fazit:  Ideal als „unsichtbare Zweitbrille“ für Brillenträger,  Einsteigerlinse oder in den Bereichen wo mal eine Linse beschädigt oder verloren gehen kann (Tauchen, Sauna…).